NodeMCU als Sonoff Ersatz mit Tasmota

Die Tage bin ich über einen Artikel bei Heise auf die Geräte „Sonoff“ von http://sonoff.itead.cc/ aufmerksam geworden.  Derzeit gibt es im aktuellen Magazin 02/2018 einen mehrteiligen Artikel hierzu.

Das Prinzip welches die Heise Redaktion anwendet ist, die Sonoff Geräte mit einer eigenen Firmware zu flashen. Dazu sind ein paar Modifikationen an den Sonoff Geräten nötig, wie das anlöten von Pins um die Software von Arduino IDE auf Geräte zu bekommen. Es wird die komplette Software gelöscht und eine neue Software installiert, welches es dann zulässt alle Sonoff Geräte als MQTT-Geräte anzusprechen. Statusmeldung etc. werden dann per MQTT übertragen.

Nach genauerer Untersuchung der Software, ist mir aufgefallen, das diese ebenfalls auf einem NodeMCU lauffähig ist. Nach ein paar Tests konnte ich ein Relais ansprechen.

 

 

 

 

 

Beim konfigurieren des NodeMCU des „Gerätetyp“ ist mir aufgefallen, dass man noch sehr viel mehrere Geräte und Sensoren anschließen kann. Die Auswahl ist enorm und macht somit jeden ESP8266 MCU zu einem vielseitig einzusetzenden Controller. Ein Beispiel wäre eine 6-fach Steckdosenleiste mit MQTT Ansteuerung. Außerdem lässt sich eine Philips Hue Bridge emulieren. Dh. alle Geräte können in die Philips Hue App eingebunden werden, was zu folge hat, dass die Geräte dann wieder mit Alexa Echo per Spracheingabe steuerbar sind. Die Software ist einfach unglaublich vielfältig und erlaubt eine maximale Freiheit für die Gestaltung  von Smarthome Lösungen in OpenHAB2, FHEM, Node-Red usw.

Hardware Tipp:  der Anschluss D6 – Pin GIPO15 ist der PIN für die Ansteuerung von einem Relais als Sonoff Basic Modul in der Standard Konfiguration.
Achtung: Low Level Trigger Module funktionieren nicht, da der NodeMCU Spannung sendet.
Dh. es wird ein Active Level Trigger Module benötigt. Das von Amazon angezeigte Relais funktioniert nicht und soll nur als Beispiel gelten.

Relais Karte
Relais Karte

Hier bei Amazon: http://amzn.to/2AD1hDm

Der Einsatzbereich ist überdurchschnittlich und es benötigt nicht wirklich die Sonoff Geräte. Ein einziger NodeMCU könnte somit bis 8 Steckdosen steuern und schalten. Jede Steckdose wäre per MQTT-Befehl steuerbar und der Schaltzustand abfragbar bzw. Überwachbar.

Alle 5 Minuten wird ein Statusbericht per MQTT gesendet, in welchen die aktuellen Schaltzustände übermittelt werden über jedes einzelne Schaltelement die vorhanden bzw. konfiguriert sind.

tele/w1sonoff/STATE {"Time":"2018.01.07 17:14:43","Uptime":0,"Vcc":2.983,"POWER1":"OFF","POWER2":"OFF","POWER3":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"MeinWIFI","RSSI":72,"APMac":"5C:00:00:00:00:00"}}
tele/w1sonoff/STATE {"Time":"2018.01.07 17:19:43","Uptime":0,"Vcc":2.984,"POWER1":"OFF","POWER2":"OFF","POWER3":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"MeinWIFI","RSSI":70,"APMac":"5C:00:00:00:00:00"}}
tele/w1sonoff/STATE {"Time":"2018.01.07 17:24:43","Uptime":0,"Vcc":2.984,"POWER1":"OFF","POWER2":"OFF","POWER3":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"MeinWIFI","RSSI":88,"APMac":"5C:00:00:00:00:00"}}
tele/w1sonoff/STATE {"Time":"2018.01.07 17:29:43","Uptime":0,"Vcc":2.984,"POWER1":"OFF","POWER2":"OFF","POWER3":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"MeinWIFI","RSSI":90,"APMac":"5C:00:00:00:00:00"}}

Beim einschalten des NodeMCU werden ebenfalls sofort wichtige Daten übermittelt, wie IP-Adresse. Dies macht die Suche nach IP-Adressen im lokalem Netzwerk überflüssig.

tele/w1sonoff/INFO1 {"Module":"Sonoff Basic","Version":"5.11.0a","FallbackTopic":"DVES_2D32BD","GroupTopic":"sonoffs"}
tele/w1sonoff/INFO2 {"WebServerMode":"Admin","Hostname":"w1sonoff-4797","IPAddress":"192.168.1.20"}
tele/w1sonoff/INFO3 {"RestartReason":"Software/System restart"}
stat/w1sonoff/RESULT {"POWER1":"ON"}
stat/w1sonoff/POWER1 ON
stat/w1sonoff/RESULT {"POWER2":"OFF"}
stat/w1sonoff/POWER2 OFF
stat/w1sonoff/RESULT {"POWER3":"OFF"}
stat/w1sonoff/POWER3 OFF

 

Weiterführende Links:

  1. http://sonoff.itead.cc/en/ Produkte
  2. https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki Wiki zu Tasmota
  3. https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota Software für die Arduino IDE

Falls es Fragen zur Programmierung, Hardware, Software gibt, einfach hier einen Kommentar hinterlassen, ich helfe gerne.

Grüß ,  Joachim

5 Kommentare

  1. Zur Zeit habe ich ein Sonoff POW, einen Basic und einen S20 im Einsatz, alle mit Tasmota und betriebsbereit über FHEM. Funktioniert hervorragend.
    Der POW überwacht meine Drainagepumpe, die hinter meinem Haus darauf achtet, das der Grundwasserstand nicht zu hoch wird….

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*