Mit Pushover Raspberry überwachen oder für andere IoT Anwendungen nutzen

Pushover ist ein Dienst der es erlaubt zu einem Ereignis egal welcher Art eine Nachricht auszulösen. Als Einsatz könnten zum Beispiel Datenbank Überwachungen, Datensicherung Überwachung, Nagios Events, Shell-Scripts, IFTTT, Ebay Watch, GitHub und noch vieles mehr sein. Es gibt für diesen Dienst fast keine Einschränkungen was den Einsatz betrifft. Angesprochen wird der Dienst über eine API, per Web oder Mail.

Zum Empfangen von diesen Nachrichten benötigt es eine Pushover App auf dem Android oder IOS Smartphone oder einen Desktop Browser. Windows Phone wird derzeit nicht unterstützt. Damit die Nachrichten auch auf dem Smartphone ankommen, muss die selbst definierte abcde123@api.pushover.net noch abonniert werden. Nachrichten können ganz selektiv zu bestimmten Ereignissen an bestimmte Endgeräte geliefert werden.

In meinem Fall nutze ich das Temperatur Überwachungsscript https://github.com/unixweb/rpi-cpu-alarm um den Raspberry Pi die CPU-Temperatur zu überwachen. Steigt die Temperatur über einen von mir festgelegten Schwellwert, werde ich benachrichtigt, wie zum Beispiel mit einer SMS an dem Smartphone per App.

Pushover Notification
Pushover Notification

Ein weiterer Einsatz wäre im Home-FHEM Umfeld möglich wie dieser Screenshot zeigt. Zum Beispiel wenn die Wäsche fertig ist, oder wenn es beginnt zu regnen , dann die Fenster schließt oder der Hinweis mit dem Cabrio Verdeck welches zu schließen wäre usw.

In meinem Fall nutze ich diese Funktion um die CPU-Temperatur des Raspberry Pi automatisiert auszulesen und bei Überschreitung eines Grenzwertes mich informieren lasse.

Raspberry-Pushover
Raspberry-Pushover
Regen1
Waschmaschine ist fertig !

Hier die Apps für die Smartphones:
https://play.google.com/store/apps/details?id=net.superblock.pushover&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/pushover-notifications/id506088175?mt=8

Probiere es einfach mal aus , der Dienst ist erst mal kostenlos und wenn man diesen länger nutzen möchte zahlt man einmalig 5 Dollar und kann dann 7500 Nachrichten im Monat kostenfrei versenden.

Viel Spaß beim ausprobieren.

 

 

Raspberry Pushover

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*